SPANIEN – Kastilien und die Ostküste

SPANIEN – Kastilien und die Ostküste

8-tägige Rundreise

  • Erkundung von Madrid, Barcelona und Valencia
  • Besuch des Klosters Montserrat
  • Verköstigung des 'Cava' in einer Sektkellerei

Diese Studienreise führt Sie von Zentralspanien aus nach Katalonien und an das wunderschöne Mittelmeer. Die drei größten Städte Spaniens erwarten Sie und jede Einzelne wird Sie mit ihrem ganz besonderen Flair beeindrucken. Madrid wartet mit seinen prachtvollen Bauten, Plätzen und der größten Stierkampfarena Spaniens auf. Barcelona bildet als Metropole das quirlige Gegenstück am Mittelmeer. Kunst und großartige Architektur erwarten Sie hier. Als „Heimat der Paella“ wird Valencia bezeichnet, das Sie mit dem Charme seiner schönen Altstadt verzaubern wird.

Reisekarte Spanien - Kastilien und die Ostküste - Studienreise von B&T Touristik

Tag 1:   Anreise

Sie fliegen von Ihrem gewählten Flughafen aus nach Madrid. Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Flughafen von Ihrem Reiseleiter in Empfang genommen und es erfolgt der Transfer zum Hotel.

Tag 2:   Zu Gast bei den Madrileños

Die Hauptstadt Spaniens gilt als geografischer Mittelpunkt der Iberischen Halbinsel. Bei einer Stadtrundfahrt verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über eine der größten Metropolen Europas. Bei dem anschließenden Spaziergang durch den historischen Stadtteil sehen Sie unter anderem den Plaza Mayor sowie den königlichen Palast, den Palacio Real. Die kunstvoll gestaltete Fassade der Stierkampfarena wird Ihnen natürlich auch nicht vorenthalten. Der Nachmittag steht Ihnen dann für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Wenn Sie Lust haben, können Sie aber auch an einem Ausflug zum größten Renaissancebau der Welt, der ca. 45 Kilometer von Madrid entfernten Klosterresidenz El Escorial, teilnehmen (fakultativ).

Tag 3:   Historische Metropolen

Im Laufe des Vormittages fahren Sie nach Segovia. Die Provinzhauptstadt liegt malerisch auf einer Felszunge zwischen zwei Flüssen. Zunächst besuchen Sie die Kathedrale, die 1678 als letzte große gotische Kirche Spaniens geweiht wurde. Im Anschluss besichtigen Sie den Alcázar mit seinen vielen Türmen und Zinnen. Von hier aus können Sie einen weitläufigen Rundumblick auf die Stadt und die Landschaft genießen. Weiter geht die Fahrt dann nach Ávila. Das Wahrzeichen der Stadt bildet die rund 2,5 Kilometer lange romanische Stadtmauer. Sie stammt aus dem 11. Jahrhundert, ist mit 88 Türmen und neun Stadttoren bestückt und komplett erhalten. Zudem verfügt Ávila über eine Vielzahl von Klöstern und Kirchen, die oft in Verbindung mit der Heiligen Theresa stehen. Sie besichtigen die gotische Kathedrale, die Teil der Befestigungsanlage ist, und unternehmen einen Rundgang durch die Altstadt. Im Laufe des Nachmittages erreichen Sie wieder Madrid.

Tag 4:   Zur „Heiligen Jungfrau von der Säule“

Heute lassen Sie Madrid hinter sich und begeben sich auf den Weg nach Barcelona. Unterwegs machen Sie Halt in Saragossa. Berühmt ist die Stadt vor allem wegen der Basílica del Pilar, welche direkt am Ufer des Ebro erbaut wurde. Die zu Ehren der Jungfrau Maria erbaute Kirche ist das größte barocke Bauwerk Spaniens. Sie besichtigen die monumentale Basilika bevor Sie am Nachmittag Ihren Weg nach Barcelona fortsetzen. Auf dem Weg dorthin machen Sie einen kleinen Abstecher zu einer Sektkellerei, wo Sie eine Kostprobe des köstlichen ‘Cavas’ genießen können.

Tag 5:   Unterwegs in Katalonien

Sie erkunden am Vormittag die Altstadt Barcelonas verbunden mit einem Besuch der imposanten gotischen Kathedrale, dem Ribera-Viertel mit seinem unvergleichlichen Charakter und der berühmten Flaniermeile La Rambla. Am Nachmittag fahren Sie nach Montserrat, wo Sie das gleichnamige Benediktinerkloster besichtigen. Das Kloster Santa Maria de Montserrat wurde im 11. Jahrhundert erbaut und thront hoch oben auf einem Felsen in 721 Metern Höhe. Alljährlich besuchen tausende Gläubige das Kloster, um einen Blick auf die Mariendarstellung La Moreneta zu erhaschen.

Tag 6:   Die Heimat der Paella

Sie verlassen Barcelona und fahren in Richtung Valencia. Nach einem Stadtrundgang, bei dem Sie u.a. die Kathedrale, die Stierkampfarena und das Rathaus sehen, haben Sie noch Zeit für einen gemütlichen Bummel durch die Altstadt, bevor Sie in Ihrem Hotel zum Abendessen erwartet werden.

Tag 7:   Leben am Abgrund

Heute Morgen geht es weiter nach Cuenca. Die Innenstadt wurde 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Stadt erstreckt sich malerisch auf einem Felsplateau, an dessen höchstem Punkt die Ruinen der ehemaligen maurischen Festung Kunka liegen. Sie unternehmen einen Stadtrundgang und sehen die Hängenden Häuser, die faszinierendste Sehenswürdigkeit der Stadt. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt und Sie erreichen wieder den Ausgangspunkt Ihrer Rundreise, Madrid.

Tag 8:   Abreise

Im Laufe des Tages erfolgen der Transfer zum Flughafen Madrid-Barajas und Ihr Rückflug in die Heimat. Eine erlebnisreiche Studienreise nach Spanien mit vielen unvergesslichen Eindrücken geht zu Ende.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Linienflug von Frankfurt nach Madrid und zurück in der Economy Class (jeder andere Abflughafen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis möglich)
  • 1 aufzugebendes Gepäckstück plus 1 Handgepäckstück pro Person
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgabe und Kerosinzuschläge
  • Ankunfts- und Abflugtransfer (Flughafen – Hotel – Flughafen)
  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in verschiedenen 4-Sterne-Hotels (siehe Unterkünfte)
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Ausflugs- und Besichtigungsfahrten laut Programm im modernen Reisebus
  • Qualifizierte, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung zum Programm
  • Deutschsprachige, örtliche Stadtführer in Segovia, Ávila, Barcelona, Valencia und Cuenca
  • Audio Tourguide Kopfhörersystem
  • Alle Eintrittsgelder zum Programm
  • Reiseführer „Spanien“ (ein Buch pro Zimmer)
  • Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt

Nicht im Preis inbegriffen

  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Fakultative Ausflüge
  • Weitere Reiseversicherungen
  • Trinkgelder

Vorgesehene Unterkünfte

Madrid Hotel Praga 3 Nächte
Barcelona Hotel Catalonia Atenas 2 Nächte
Valencia Hotel Valencia Center 1 Nacht
Madrid Hotel Praga 1 Nacht

Reiseversicherung

In unseren Reisepreisen ist grundsätzlich eine Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt der ERV enthalten. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich den Abschluss des Premium Paketes der MDT – Makler der Touristik GmbH mit Reise-Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport, 24h-Notfall-Assistance sowie mit einer Reisegepäck-Versicherung zum Preis von EUR 25,- (mit 75,- € Selbstbehalt je Versicherungsfall) oder EUR 29,- (ohne Selbstbehalt) pro Person.

Hinweis eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht unbedingt geeignet. In Fällen eingeschränkter Mobilität nehmen Sie bitte vor einer Buchung Kontakt mit uns auf.

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Über die Bestimmungen für Reisende mit anderer Nationalität oder mit doppelter Staatsbürgerschaft geben wir sehr gerne auf Nachfrage Auskunft.

Vorgeschriebene Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Maximale Teilnehmerzahl

50 Personen

Währungsangaben

Währungseinheit in Spanien ist der Euro.

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.

Termine:

Preise pro Person im Doppelzimmer:

 

April 2019

03.04. - 10.04.2019
1.195,00 € 1637 EZ: +295,00 €

Mai 2019

08.05. - 15.05.2019
1.195,00 € 1637 EZ: +295,00 €

September 2019

11.09. - 18.09.2019
1.195,00 € 1637 EZ: +295,00 €

Oktober 2019

16.10. - 23.10.2019
1.195,00 € 1637 EZ: +295,00 €

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.