SPANIEN – Baskenland und Weingenuss

SPANIEN – Baskenland und Weingenuss

8-tägige Rundreise

Die Reise führt von Madrid, das ziemlich genau im Zentrum der iberischen Halbinsel auf einem Hochplateau liegt, in den Norden Spaniens, wo nicht zuletzt auch durch den Jakobspilgerweg viele Bauten sakraler und profaner Kunst entstanden sind. Dazu gehören Kirchen wie die Kathedrale von Burgos, aber auch weltliche Bauten wie das Guggenheim-Museum in Bilbao. Die Reiseroute führt durch die Berge und Beckenlandschaften des Rioja-Gebietes mit einigen der berühmtesten Weinbaugebiete überhaupt, bis hin zur schroffen Küstenlinie der Biskaya. Der Facettenreichtum macht diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis!

karte_spanien-baskenland

Tag 1:   Anreise

Von Ihrem gewählten Flughafen aus fliegen Sie nach Madrid. Nach der Landung dort heiß es: Hola und herzlich willkommen in der spanischen Hauptstadt! Madrid ist gleichzeitig der geographische Mittelpunkt der Iberischen Halbinsel. Nach der Begrüßung durch Ihren Reiseleiter erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen für eine erste Erkundung der Stadt zur freien Verfügung.

Tag 2:   Unterwegs in der Hauptstadt

Eine morgendlichen Panoramarundfahrt durch die spanische Metropole und ein anschließender Spaziergang durch das historische Altstadtviertel führen Ihnen die gesamte Pracht der Stadt vor Augen. Diesen Eindruck können Sie am Nachmittag noch vertiefen, indem Sie sich auf eigene Faust durch die verschiedenen Barrios bewegen. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit, an einem vor Ort buchbaren Ausflug in das prächtige Toledo teilzunehmen, das gemeinsam mit Segovia und Ávila zu den drei historischen Metropolen in der Umgebung der spanischen Hauptstadt zählt.

Tag 3:   Weltkulturerbe in Burgos

Ziel des dritten Reisetages wird Burgos sein. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie das Benediktinerkloster in Santo Domingo de Silos, dessen Kreuzgang den kunsthistorisch bedeutsamsten Teil der Klosteranlage darstellt und das durch die Gregorianischen Gesänge der Mönche Weltbekanntheit erlangte. Danach steht der erste Besuch in einer Weinkellerei auf dem Programm und nach einer Kostprobe des edlen Rebensaftes geht es weiter nach Burgos. Dort erwartet Sie die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte gotische Kathedrale von Burgos. In ihr befindet sich das Grab des spanischen Nationalhelden und Ritters „El Cid“.

Tag 4:   Angekommen im Baskenland

Sie machen sich auf in eine der wohlhabenderen Gegenden Spaniens – in das Land der Basken. Unterwegs legen Sie zunächst einen Halt in Santo Domingo de la Calzada ein, das direkt am Jakobsweg liegt und für das „Hühnerwunder“ bekannt ist. Vitoria-Gasteiz, die pittoreske Hauptstadt der Autonomen Region Baskenland, wartet dann im Anschluss auf Ihren Besuch. Es geht weiter in die wichtige Industrie- und Hafenstadt Bilbao. Die Stadt beeindruckt bei einem Rundgang durch die Kombination aus moderner Architektur und historischer Altstadt. Das von dem US-Amerikaner Frank Gehry konzipierte Guggenheim-Museum hebt sich dabei durch seine einzigartige Architektur vom restlichen Stadtbild ab. Nach Möglichkeit werden Sie dieses außergewöhnliche Gebäude ebenfalls besichtigen.

Tag 5:   Schönheiten der Biskaya

Entlang der malerischen Küste geht die Fahrt bis in die Kulturhauptstadt Europas aus dem Jahre 2016, nach San Sebastián. Auf dem Weg laden die wunderschönen Kleinstädte Gernika und Lekeitio zu einem kurzen Zwischenstopp ein. Nachdem Sie im äußersten Norden der Iberischen Halbinsel angekommen sind, lernen Sie die malerisch an der Bucht La Concha, deren Name von ihrer auffälligen Muschelform herrührt, gelegene Küstenstadt kennen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Pamplona, wo Sie übernachten werden.

Tag 6:   Heimat der traditionellen Sanfermines

Heute besichtigen Sie Pamplona, das unter anderem auch wegen der jährlichen Stierläufe durch die Altstadt anlässlich der Sanfermines-Feierlichkeiten Weltberühmtheit erlangt hat. Bei einem gemütlichen Spaziergang sehen Sie die große Kathedrale und die riesige Stierkampfarena mit dem Denkmal zu Ehren von Ernest Hemingway, der eine besondere Beziehung zur Stadt und deren Einwohnern pflegte. Weiter geht es nach Estella, das man einem spanischen Sprichwort zur Folge erst sieht, wenn man bereits dort ist. Grund dafür ist der die Stadt umgebende Bergring. Danach führt Sie Ihr Weg in das bekannte Weinbaugebiet Rioja. Bereits während der Fahrt dorthin verändert sich die Landschaft und die idyllisch gelegenen Weinberge gewinnen die Oberhand. In Laguardia, einem der schönsten Orte der Rioja, besuchen Sie nach einer kurzen Ortserkundung einen Weinkeller, wo Sie in die Geheimnisse der Weine dieser Region eingeführt werden. Zu guter Letzt machen Sie sich auf nach Logroño, wo nach einem Stadtspaziergang Ihre Unterkunft auf Sie wartet.

Tag 7:   Erbe aus vorrömischer Zeit

Das Programm dieses Tages beginnt in der direkt am Fluss Duero gelegenen Stadt Soria. Hier sehen Sie bei einer Stadtrundfahrt die vielen romanischen Bauten, mittelalterlichen Straßen und die herrlichen Profanbauten. Auf Ihrem Weg zurück in die spanische Hauptstadt Madrid legen Sie in Sigüenza einen letzten Stopp auf dieser Rundreise ein, um die wunderschöne Stadt im Norden der Provinz Guadalajara zu erkunden.

Tag 8:   Abreise

Mit vielen neu gewonnenen Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck geht es im Laufe des Tages zum Flughafen, von wo aus Sie die Heimreise antreten.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Linienflug von Frankfurt nach Madrid und zurück in der Economy Class (jeder andere Abflughafen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis möglich)
  • 1 aufzugebendes Gepäckstück plus 1 Handgepäckstück pro Person
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge
  • Ankunfts- und Abflugtransfer (Flughafen – Hotel – Flughafen)
  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in verschiedenen 4-Sterne-Hotels (2x Madrid, 1x Burgos, 1x Bilbao, 1x Pamplona, 1x Logroño, 1x Madrid)
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Ausflugs- und Besichtigungsfahrten laut Programm im modernen, klimatisierten Reisebus
  • Alle Eintrittsgelder zum Programm
  • Qualifizierte, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung zum Programm
  • Örtliche, deutschsprachige Stadtführer in Burgos und Pamplona
  • Reiseführer „Spanien“ (ein Buch pro Zimmer)
  • Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbeteiligung

Nicht im Preis inbegriffen

  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Fakultative Angebote
  • Weitere Reiseversicherungen
  • Trinkgelder

Reiseversicherung

In unseren Reisepreisen ist grundsätzlich eine Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt der ERV enthalten. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich den Abschluss des Premium Paketes der MDT – Makler der Touristik GmbH mit Reise-Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport, 24h-Notfall-Assistance sowie mit einer Reisegepäck-Versicherung zum Preis von EUR 25,- (mit 75,- € Selbstbehalt je Versicherungsfall) oder EUR 29,- (ohne Selbstbehalt) pro Person.

Hinweis eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht unbedingt geeignet. In Fällen eingeschränkter Mobilität nehmen Sie bitte vor einer Buchung Kontakt mit uns auf.

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Über die Bestimmungen für Reisende mit anderer Nationalität oder mit doppelter Staatsbürgerschaft geben wir sehr gerne auf Nachfrage Auskunft.

Vorgeschriebene Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Maximale Teilnehmerzahl

50 Personen

Währungsangaben

Währungseinheit in Spanien ist der Euro.

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.

Termine:

Preise pro Person im Doppelzimmer:

 

April 2019

07.04. - 14.04.2019
1.195,00 € 1381 EZ: +255,00 €

Mai 2019

19.05. - 26.05.2019
1.195,00 € 1381 EZ: +255,00 €

Juni 2019

09.06. - 16.06.2019
1.195,00 € 1381 EZ: +255,00 €

Juli 2019

07.07. - 14.07.2019
1.195,00 € 1381 EZ: +255,00 €

September 2019

15.09. - 22.09.2019
1.195,00 € 1381 EZ: +255,00 €

Oktober 2019

20.10. - 27.10.2019
1.195,00 € 1381 EZ: +255,00 €

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.