USA – Städtereise New York – Die Stadt der Träume

USA – Städtereise New York – Die Stadt der Träume

6-tägige Städtereise

New York, die Stadt, die niemals schläft. Bunte Neonschilder, riesige Wolkenkratzer und hektisches Treiben sind nur ein Teil des Charmes der Metropole. Sie ist Schauplatz vieler Hollywood-Streifen, Geburtsort weltbekannter Berühmtheiten und kulturelles Zentrum der Vereinigten Staaten. Unsere 6-tägige Städtereise bietet die perfekte Balance zwischen geführter Expedition und eigener Erkundung. Die Möglichkeiten sind unendlich in dieser atemberaubenden Stadt. Es wird ein Erlebnis besser als Sie es sich je hätten erträumen können, denn schließlich werden in New York Träume wahr.

Tag 1:   Anreise

Ihre Reise in die Weltmetropole New York startet von Ihrem gewählten Flughafen aus. Nach Ihrer Ankunft am John F. Kennedy International Airport erfolgen die Begrüßung und der Transfer zu Ihrem Hotel. Je nach Ankunftszeit können Sie eine erste Erkundungstour unternehmen – zum Beispiel in den nahgelegenen Central Park. Natürlich ist ein Besuch im Park nur eine der vielen Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Tag 2:   Manhattan hautnah!

Wer an den „Big Apple“ denkt, stellt sich meist Manhattan vor, das Zentrum von New York City. Während auch die anderen Stadtteile Einiges zu bieten haben, liegt der Fokus am heutigen Tag auf dem Herzen der Stadt. Nach einem amerikanischen Frühstück im Hotel, machen Sie sich gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung auf zu einer vierstündigen City Tour durch Manhattan. Im Finanzdistrikt treffen Sie auf die Bronzestatue des Bullen an der Wall Street, ein eindeutiges Symbol für die Vorgänge in den umliegenden Gebäuden. Sicherlich bekommen Sie den einen oder anderen der vielen Banker oder Börsen-makler in ihren schicken Anzügen zu Gesicht. Nicht weit entfernt befindet sich das sechsthöchste Gebäude der Welt, das One World Trade Center. Im Jahr 2014 fertiggestellt, steht das WTC am Ground Zero, Ort der Ereignisse vom 11. September 2001, und ist mit 541 Metern das höchste Gebäude der Vereinigten Staaten. Hier treffen Vergangenheit und Zukunft aufeinander. Aus dem Gedenken an die Verlorenen wurde ein Monument der Hoffnung und des Widerstandes errichtet. Auch in Midtown finden sich ähnlich faszinierende Wolkenkratzer, unter anderem das Empire State Building. Doch New York fasziniert nicht nur mit seiner Architektur. Auch kulturell hat die Stadt viel zu bieten. Neben kleineren Galerien, vor allem in Lower Manhattan, findet man in Mid- und Uptown auch große Museen, wie das Museum of Modern Art oder das Metropolitan Museum of Art. Nach der City-Tour können Sie die große Stadt auf eigene Faust erkunden. Biegen Sie dabei ruhig einmal in eine Seitenstraße ab um das wahre New Yorker Leben fernab vom touristischen Trubel zu entdecken.

Tag 3:   This land is your land, this land is my land

Die Freiheitsstatue, ein Symbol für den Neuanfang und einst erster Blickfang für die Einwanderer nach ihrer langen Überfahrt in die neue Welt. Heute begeben Sie sich in die Vergangenheit. Vom Battery Park in Lower Manhattan aus geht es auf einer 2-stündige Bootstour zur Freiheitsstatue. Spazieren Sie um den Sockel des mächtigen Monuments amerikanischer Geschichte (weitere Besichtigung nicht vorgesehen). Anschließend können Sie in die Fußstapfen von 12 Millionen Immigranten treten, die ihren Weg, an Liberty Island vorbei, zur Sammelstelle auf Ellis Island zurücklegten. Erkunden Sie im National Museum of Immigration die Geschichte der Einwanderung. Der Rest des Tages steht Ihnen erneut zur freien Verfügung. Nehmen Sie sich vielleicht noch etwas Zeit für die Geschichten der Einwanderer. Oder Sie kehren nach Manhattan zurück. Unsere Empfehlung: Genehmigen Sie sich in der MacDougal Street in der berühmten „Crêperie“ ein Crêpes und setzen Sie sich damit in den Washington Square Park. Hier finden sich immer kreative Menschen, die entweder den Asphalt mit ihrer Kunst verschönern oder ihre Mitmenschen mit Musik begeistern. Natürlich ist auch ein Besuch der anderen Stadtteile möglich. Spazieren Sie über die Brooklyn Bridge hinein in den gleichnamigen Stadtteil mit den schmalen Backsteinhäusern. Ihrer Entdeckerleidenschaft sind keine Grenzen gesetzt.

Tag 4:   Oh happy day!

An diesem vorletzten Tag Ihrer Reise tauchen Sie noch tiefer in die Geschichte New Yorks ein. Es ist ein Tag für die Seele. Lauschen Sie den Chören in Harlems Gospel-Kirchen, wie sie nicht nur Lobpreis singen, sondern auch von Widerstand, Stolz und Wandel erzählen. Entdecken Sie die Graffiti-Malereien an Hauswänden und auf Rolltoren von Geschäften, die einige der berühmten Jazzmusiker darstellen, die dieses Viertel hervorgebracht hat. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter erzählen, wie diese hauptsächlich afroamerikanische Gemeinschaft das Ghetto-Stigma überwand und ihr Viertel zu einem der begehrtesten Wohnorte der Stadt machte. Harlem stellt auch heute noch einen zentralen Punkt afroamerikanischer Kultur und Politik in New York dar. Ein interessanter Einblick auf eine ganz andere Seite dieser Weltmetropole, den Sie so schnell nicht vergessen werden. Auch heute steht Ihnen der Nachmittag wieder für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

Tag 5/6:   Abreise

Der Tag ist gekommen. Sie haben gehofft es würde nicht passieren. Sie wünschten Sie könnten noch länger bleiben und auch die unbekanntesten Ecken der schlaflosen Stadt erkunden. Doch leider neigt sich Ihr amerikanisches Abenteuer nun dem Ende zu und es heißt Abschied nehmen. Je nach Abflugzeit können Sie noch einige Stunden in der pulsierenden Metropolen genießen. Die Lichter, Größe und Schnelligkeit der Stadt können überwältigend sein, aber wenn man sich darauf einlässt, erkennt man schnell wie viel der „Big Apple“ zu bieten hat und welche unglaublichen Erfahrungen Sie nach einer solchen Reise mit nach Hause nehmen können. Es erfolgen der Transfer zum Flughafen und Ihr Rückflug in Richtung Heimat wo Sie am nächsten Morgen landen werden. Eine erlebnisreiche Städtereise nach New York City mit vielen unvergesslichen Eindrücken geht zu Ende.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Linienflug von Frankfurt nach New York und zurück in der Economy Class (jeder andere Abflughafen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis möglich)
  • 1 aufzugebendes Gepäckstück plus 1 Handgepäckstück pro Person
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge
  • Ankunfts- und Abflugtransfer (Flughafen – Hotel – Flughafen)
  • 4 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC im 3-Sterne-Superior-Hotel Fairfield Inn & Suites by Marriott New York Manhattan/Central Park
  • Tägliches amerikanisches Frühstück
  • Ausflugs- und Besichtigungsfahrten laut Programm im klimatisierten Reisebus
  • Örtliche, qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung zum Programm
  • Folgende Eintritte und Besuche sind inkludiert: City Tour Manhattan (4 Stunden), Freiheitsstatue (Sockel) und Ellis Island sowie Harlem & Gospelmesse
  • Reiseführer „New York“ (ein Buch pro Zimmer)
  • Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbeteiligung

Nicht im Preis inbegriffen

  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Weitere Reiseversicherungen
  • Trinkgelder

Reiseversicherung

In unseren Reisepreisen ist grundsätzlich eine Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt der ERV enthalten. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich den Abschluss des Premium Paketes der MDT – Makler der Touristik GmbH mit Reise-Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport, 24h-Notfall-Assistance sowie mit einer Reisegepäck-Versicherung zum Preis von EUR 25,- (mit 75,- € Selbstbehalt je Versicherungsfall) oder EUR 29,- (ohne Selbstbehalt) pro Person.

Hinweis eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht unbedingt geeignet. In Fällen eingeschränkter Mobilität nehmen Sie bitte vor einer Buchung Kontakt mit uns auf.

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen elektronischen Reisepass (ePass) sowie eine elektronische Einreisegenehmigung (ESTA), die bis spätestens 72 Stunden vor Reisebeginn beantragt werden muss. Reisende, deren ESTA-Antrag abgelehnt wurde, oder die sich nach dem 01.03.2011 im Jemen, Iran, Irak, Sudan oder in Libyen, Somalia, Syrien aufgehalten haben, benötigen ein Visum, das bis 3 Monate vor Reisebeginn beantragt werden muss.
Über die Bestimmungen für Reisende mit anderer Nationalität oder mit doppelter Staatsbürgerschaft geben wir sehr gerne auf Nachfrage Auskunft.

Vorgeschriebene Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Maximale Teilnehmerzahl

50 Personen

Währungsangaben

Währungseinheit in den Vereinigten Staaten ist der amerikanische Dollar (USD).
Derzeitiger Wechselkurs (Mai 2018): 1 USD = 0,85 €

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.

Termine:

Preise pro Person im Doppelzimmer:

 

März 2019

21.03. - 26.03.2019
1.455,00 € 437 EZ: +490,00 €

April 2019

11.04. - 16.04.2019
1.595,00 € 1601 EZ: +625,00 €
25.04. - 30.04.2019
1.595,00 € 1601 EZ: +625,00 €

Mai 2019

09.05. - 14.05.2019
1.595,00 € 1601 EZ: +625,00 €
23.05. - 28.05.2019
1.595,00 € 1601 EZ: +625,00 €

September 2019

12.09. - 17.09.2019
1.490,00 € 1602 EZ: +670,00 €

November 2019

07.11. - 12.11.2019
1.520,00 € 1603 EZ: +555,00 €

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.