MEXIKO – Streifzug durch das Reich der Maya und Azteken 2020

MEXIKO – Streifzug durch das Reich der Maya und Azteken 2020

15-tägige Rundreise

Jahrtausende alte Maya-Tempel, aztekische Pyramiden und koloniale Architektur. Kakteenwüsten, Vulkane und Traumstrände. Tortillas, Tequila und traditionelle Folklore. Kaum ein Reiseziel bietet eine ähnlich schillernde Vielfalt wie Mexiko. Unsere Route führt von Mexico City aus bis zur Halbinsel Yucatán am Golf von Mexiko. Auf dem Weg liegen unter anderem die Ruinenstätten Teotihuacán und das sagenumwobene Chichén Itzá. Eine Reise voller bleibender Eindrücke von einem Land zwischen Jahrtausende alten Hochkulturen, spanischen Kolonialherrschern, überwältigender Naturschönheit und einer höchst lebendigen Alltagskultur.
An einigen Reiseterminen können Sie Ihre Reise exklusiv in der Kleingruppe genießen!

Reisekarte Mexiko - Streifzug durch das Reich der Maya und Azteken | Studienreise von B&T Touristik

Tag 1:   Anreise

Sie fliegen von Ihrem gewählten Flughafen aus nach Mexiko. Nach der Ankunft auf dem Internationalen Flughafen von Mexico City werden Sie in Empfang genommen und es erfolgt der Transfer zum Hotel, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht.

Tag 2:   Bienvenidos a México

Sie beginnen den Tag mit einer Besichtigung des Museo del Templo Mayor. Es war der größte Tempel der aztekischen Hauptstadt Tenochtilán – dem heutigen Mexico City. Anschließend unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch das historische Zentrum, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Sie besichtigen die Plaza de la Constitución, die Kathedrale und den Regierungspalast, welcher berühmte Wandmalereien von Diego Rivera beinhaltet. Außerdem besuchen Sie das Nationalmuseum für Anthropologie, das eine der wichtigsten Sammlungen des präkolumbischen Erbes Mexikos beherbergt. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie noch den beeindruckenden Chapultepec-Park. Der in drei Sektoren unterteilte Park begeisterte bereits die Tolteken, Azteken sowie Kaiser Maximilian. Er bietet sehr viel: z.B. Museen, einen Botanischen- und Zoologischen Garten, eine Konzerthalle sowie viel Natur für Ruhesuchende. Oberhalb des Parks befindet sich auch das Schloss des Kaisers im Stil seiner italienischen Villa.

Tag 3:   Ciudad de México

Der Tag startet mit einem Besuch in dem fast 80.000 m² großen Museo Nacional de Antropología. Tauchen Sie ein in die Geschichte und Kultur der Olmeken, Azteken, Tolteken und Maya. Nach den vielen Eindrücken ist eine kleine Bootstour in dem Stadtteil Xochimilco, welcher für seine Schwimmenden Gärten bekannt ist, mit Sicherheit willkommen. Sie genießen eine Tour inklusive Mittagessen auf einem der bunten Trajineras-Boote auf dem von den Azteken vor mehreren hundert Jahren zur Versorgung der Hauptstadt angelegten Texcoco-See, welcher ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Der Nachmittag ist im Museo Dolores Omedo, das in einem wunderschönen Park liegt, der Kunst gewidmet. Unter anderem zeigt es die größte private Sammlung an Werken von Frida Kahlo und Diego Rivera, einem mexikanischen Künstlerpaar.

Tag 4:   Die Wiege der Götter

Im Laufe des Vormittages besuchen Sie in dem Vorort Villa de Guadalupe zunächst die Basilica de Nuestra Señora Guadalupe. Anschließend fahren Sie nach Teotihuacán und sehen die ehemalige Stadt, die von den Azteken den mythischen Namen „Ort, an dem die Götter geboren sind“ erhielt. Die Sonnenpyramide und die Mondpyramide prägen das Bild der Ruinenstätte, deren ehemaliges Stadtgelände eine Fläche von 20 km² umfasste. Die Erbauer dieser heiligen Stadt kamen wahrscheinlich vor 2.000 Jahren aus dem Norden und Ihre Kultur basierte auf der Verehrung des Regengottes. Am Nachmittag fahren Sie dann nach Puebla.

Tag 5:   Jardín Botánico und Monte Albán

Zunächst steht ein Besuch des Botanischen Gartens in Zapotitlán Salinas an. Er besticht durch traumhaften Palmen, meterhohen Säulenkakteen und Elefantenfußbäume. Genießen Sie einen Spaziergang über die Wege und Treppen bis hinauf auf den Hügel, wo Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Umgebung haben. Zehn Kilometer westlich von Ihrem Tagesziel Oaxaca liegt die ehemalige Hauptstadt der Zapoteken, Monte Albán, auf einer künstlich abgeflachten Bergkuppe in einer Höhe von nahezu 2.000 Metern. Die archäologische Stätte wurde 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und zeigt umfangreiche Reste von Wohn- und Kultbauten sowie Grabkammern mit Skulpturen und Wandmalereien.

Tag 6:   Erdbebengebeutelte Provinzhauptstadt

In Oaxaca staunen Sie während einer Besichtigung über die prachtvolle Kirche Santo Domingo und im Museo Regional de Oaxaca über die präkolumbischen Fundstücke in der Schatzkammer des Museums. Die Stadt selber besticht durch ihre urigen, romantische Gassen und einer Farbenvielfalt, die Sie ebenso wie die Freundlichkeit der Menschen sofort in ihren Bann ziehen wird. Außerdem bietet sich Ihnen auf dem immer quirligen Zócalo – einem der vielen farbenfrohen Märkte – die Möglichkeit, Ihrem Gaumen eine traditionelle Spezialität Mexikos zu gönnen: frisch geröstete Heuschrecken!

Tag 7:   Ein Lebensbaum und ein Ort der Toten

Nach 20 Minuten Fahrt treffen Sie in Santa Maria del Tule ein, wo Sie den „Baum von Tule“ erkunden. Diese Zypresse ist über 2.000 Jahre alt und zählt mit einer Höhe von 42 und einem Umfang von 46 Metern zu den größten Bäumen der Welt. Sie bietet vielen verschiedenen Tierarten ein Zuhause. Dieser Baum gilt als eines der größten Lebewesen auf unserer Erde. Nach diesem Exkurs in die Botanik fahren Sie weiter nach Mitla. Dort besichtigen Sie die Ruinen aus präkolumbischer Zeit mit ihren charakteristischen geometrischen Mosaiken. Nun gilt es den Geschmacksinn zu testen. In Santiago Matatlán besichtigen Sie eine Mezcal-Destillerie. Der Schnaps aus dem Fruchtfleisch der Agave mit 40 % Alkoholgehalt wird aus dem Herz der Pflanze nach der ersten Blüte hergestellt. Bei der Verkostung darf der berühmte Wurm natürlich nicht fehlen. Weiter geht es mit einem kurzen Halt am Pazifikstrand Playa Cangrejo. Ob ein kurzes Bad im Meer, ein Spaziergang am Strand oder ein Besuch in dem kleinen Fischrestaurant direkt am Meer – genießen Sie die Zeit nach Ihren Vorstellungen. Kurz darauf geht es weiter und Sie erreichen das Städtchen Tehuantepec.

Tag 8:   Cañón del Sumidero

Zunächst setzten Sie Ihre Fahrt in Richtung Chiapa de Corzo fort. Gegen Mittag unternehmen Sie mit einem Motorboot einen Ausflug durch den fantastischen Sumidero-Canyon. Atemberaubende Gesteinsschluchten wechseln sich ab mit Stromschnellen und Wasserfällen, Krokodile und Flussschildkröten sind hier zu Hause. Nach diesem beeindruckenden Erlebnis fahren Sie weiter nach San Cristóbal de las Casas.

Tag 9:   Pueblo Mágico – Magischer Ort

Das Leben der Einwohner von San Cristóbal scheint auf den großen Marktplatz fixiert zu sein. Auf Eseln mit Körben werden bunte Kleidungsstücke zum Verkauf herbeigebracht. Viele Produkte, die auf dem Markt verkauft werden, stammen aus den umliegenden Dörfern der Tzotzil-Mayas. Danach fahren Sie in das benachbarte Indianerdorf San Juan Chamula. Zentrum dieses Dorfes ist eine Kirche, die den Katholizismus und die alten Mayarituale auf beeindruckende Art und Weise miteinander verbindet. Im Anschluss geht es nach Zinacantán, wo Sie nach dem Besuch der mächtigen Kolonialkirche den Einheimischen beim kunstvollen Weben der landestypischen Kleidung „Huipils“ über die Schulter schauen können.

Tag 10:   Natürliche Schönheit

Auf dem heutigen Weg nach Palenque machen Sie einen Stopp an den Wasserfällen von Roberto Barrios. Über gewundene Straßen abseits der Hauptverbindung gelangen Sie an die wunderschönen Wasserkaskaden, die sich über mehrere Terrassen erstrecken. Traumhaftes türkisblaues Wasser in einer traumhaften Oase lädt zum Baden ein. Was für ein Erlebnis in dieser unberührten Natur! Je nach Verkehrssituation kann auch eine andere Strecke genommen werden. Diese wäre kürzer und führt an dem 35 Meter hohen Wasserfall Misol-Ha vorbei.

Tag 11:   Genuss fürs Auge

Am Vormittag geht es zu der ehemalige Mayastätte Palenque. Diese gilt als eine der bedeutendsten und schönsten Städte der Mayakultur. Neben dem Palast mit seinem viergeschossigen Turm und der Kreuzgruppe, einer Ansammlung von drei Tempeln, sehen Sie auch den pyramidenförmigen „Tempel der Inschriften“. Anschließend fahren Sie weiter und erreichen Campeche. Die Stadt liegt am Golf von Mexiko auf der Halbinsel Yucatán. Seit 1999 gehört die Stadt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Bei einem Spaziergang durch das historische Zentrum der Stadt werden Sie viele schmale Gässchen und prachtvolle Kolonialbauten sehen. Kleine, bunte Häuser mit liebevoll ausgestatteten Innenhöfen bringen Ihnen das traditionelle Leben der Stadt näher.

Tag 12:   Die dreimal erbaute Mayastadt

Der heutige Tag führt Sie nach Uxmal. Die erhaltenen Ruinen spiegeln die ehemals große und kulturelle Bedeutung der Stadt für die Maya wieder. Sie werden die Ruinen ausgiebig erkunden und sich von dem exzellenten Zustand aller Gebäude der Mayazivilisation überzeugen können. Im Laufe des Nachmittages erreichen Sie Mérida. Bei einem Stadtrundgang besichtigen Sie die Kathedrale sowie den Hauptplatz der Stadt, der von wunderschönen Kolonialhäusern umgeben ist.

Tag 13:   Perle der Karibik

Nach dem Frühstück brechen Sie in Richtung Chichén Itzá auf. In der Ruinenstätte – die kürzlich in die Liste der sieben neuen Weltwunder gewählt wurde – angekommen, besichtigen Sie die alte Stadt der Maya. Neben Tempeln und verschiedenen Gebäuden des damaligen öffentlichen Lebens prägt vor allem die KukulkanPyramide das Stadtbild. Am Nachmittag erreichen Sie Cancún, wo Sie türkisblaues Wasser und der weiche, weiße Sand der schönsten Strände Mexikos erwarten.

Tag 14/15:   Abreise

Im Laufe des Tages erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Rückflug in Richtung Heimat, wo Sie am nächsten Tag landen werden. Eine erlebnisreiche Studienreise nach Mexiko mit vielen unvergesslichen Eindrücken geht zu Ende.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Linienflug von Frankfurt nach Mexico City und zurück von Cancún nach Frankfurt in der Economy Class (jeder andere Abflughafen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis möglich)
  • 1 aufzugebendes Gepäckstück plus 1 Handgepäckstück pro Person
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge
  • Ankunfts- und Abflugtransfer (Flughafen – Hotel – Flughafen)
  • 13 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in verschiedenen Mittelklassehotels (siehe Unterkünfte)
  • Tägliches Frühstück, Mittagessen am Tag 3
  • Ausflugs- und Besichtigungsfahrten laut Programm in der Gruppengröße angepassten Fahrzeugen
  • Qualifizierte, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung zum Programm
  • Alle Eintrittsgelder zum Programm
  • Trinkgelder für Zimmermädchen und Gepäckservice in den Hotels
  • Reiseführer „Mexiko“ (ein Buch pro Zimmer)
  • Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt

Nicht im Preis inbegriffen

  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Weitere Reiseversicherungen
  • Trinkgelder

Vorgesehene Unterkünfte

Mexico City Hampton Inn 3 Nächte
Puebla Colonial de Puebla 1 Nacht
Oaxaca Casa Conzatti 2 Nächte
Tehuantepec Hotel Calli 1 Nacht
San Cristóbal de las Casas Mansión del Valle 2 Nächte
Palenque Hotel Ciudad Real 1 Nacht
Campeche Hotel Plaza Campeche 1 Nacht
Mérida Holiday Inn Mérida 1 Nacht
Cancún Beachscape Kin Ha Villas & Suites 1 Nacht

Reiseversicherung

In unseren Reisepreisen ist grundsätzlich eine Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt der MDT travel underwriting GmbH enthalten. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich den Abschluss des Premium Paketes mit Reise-Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport, 24h-Notfall-Assistance sowie mit einer Reisegepäck-Versicherung zum Preis von EUR 39,- (mit 100,- € Selbstbehalt je Versicherungsfall) oder EUR 45,- (ohne Selbstbehalt) pro Person.

Hinweis eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht unbedingt geeignet. In Fällen eingeschränkter Mobilität nehmen Sie bitte vor einer Buchung Kontakt mit uns auf.

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass.
Über die Bestimmungen für Reisende mit anderer Nationalität oder mit doppelter Staatsbürgerschaft geben wir sehr gerne auf Nachfrage Auskunft.

Vorgeschriebene Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Maximale Teilnehmerzahl

12 bzw. 25 Personen

Währungsangaben

Währungseinheit in Mexiko ist der Mexikanische Peso (MXN).
Derzeitiger Wechselkurs (Mai 2019): 10 MXN = 0,47 €

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.

Termine:

Preise pro Person im Doppelzimmer:

 

Große Gruppe

Kleingruppe

Januar 2020

06.01. - 20.01.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
13.01. - 27.01.2020
Große Gruppe 1706 EZ: +
Kleingruppe2.840,00 € 1706 EZ: +445,00 €
20.01. - 03.02.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +

Februar 2020

03.02. - 17.02.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
10.02. - 24.02.2020
Große Gruppe 1706 EZ: +
Kleingruppe2.840,00 € 1706 EZ: +445,00 €
17.02. - 02.03.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
24.02. - 09.03.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +

März 2020

02.03. - 16.03.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
09.03. - 23.03.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
16.03. - 30.03.2020
Große Gruppe 1706 EZ: +
Kleingruppe2.840,00 € 1706 EZ: +445,00 €
23.03. - 06.04.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
30.03. - 13.04.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +

April 2020

06.04. - 20.04.2020
Große Gruppe2.550,00 € 1707 EZ: +445,00 €
Kleingruppe2.995,00 € 1707 EZ: +445,00 €
20.04. - 04.05.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
27.04. - 11.05.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +

Juli 2020

06.07. - 20.07.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
20.07. - 03.08.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
27.07. - 10.08.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +

Oktober 2020

05.10. - 19.10.2020
Große Gruppe 1706 EZ: +
Kleingruppe2.840,00 € 1706 EZ: +445,00 €
12.10. - 26.10.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
19.10. - 02.11.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +

November 2020

02.11. - 16.11.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
09.11. - 23.11.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +
16.11. - 30.11.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1708 EZ: +445,00 €
Kleingruppe2.840,00 € 1708 EZ: +445,00 €
23.11. - 07.12.2020
Große Gruppe 1706 EZ: +
Kleingruppe2.840,00 € 1706 EZ: +445,00 €
30.11. - 14.12.2020
Große Gruppe2.395,00 € 1705 EZ: +445,00 €
Kleingruppe 1705 EZ: +

Dezember 2020

07.12. - 21.12.2020
Große Gruppe 1706 EZ: +
Kleingruppe2.840,00 € 1706 EZ: +445,00 €

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.

Bei der Variante "Große Gruppe" kann die Teilnehmerzahl 25 Personen betragen, bei der Variante "Kleingruppe" beträgt sie maximal 12 Personen.