IRLAND – Keltische Kostbarkeiten

IRLAND – Keltische Kostbarkeiten

8-tägige Rundreise

  • Kleine Gruppe mit maximal 25 Teilnehmern
  • Kostproben von Irish Coffee, Whiskey und Guinness
  • Die Regionen Burren und Connemara sowie der Ring of Kerry

Die grüne Insel ist so facettenreich wie ihre Einwohner. Saftige grüne Weiden schmiegen sich an steil emporragende Berge und eine spektakuläre Küstenlinie umringt das ganze Land. Exklusiv begeben Sie sich bei dieser Studienreise in einer kleinen Reisegruppe auf Erkundungstour durch Irland. Die quirlige Hauptstadt Dublin erweist sich als Melting Pot der verschiedensten Kulturen und steht damit im starken Kontrast zu den einsamen Regionen von Connemara und den Burren. Lernen Sie die freundliche und offene Art der Iren bei einem Pint Guinness im Pub kennen und lassen Sie sich Scones und Whiskey auf der Zunge zergehen. Die grüne Insel erwartet Sie mit offenen Armen und wird Sie sicherlich in ihren Bann ziehen.

Reisekarte Irland - Keltische Kostbarkeiten | Studienreise von B&T Touristik

Tag 1:   Anreise

Sie fliegen von Ihrem gewählten Flughafen aus nach Irland. Nach Ihrer Ankunft auf dem Flughafen von Dublin werden Sie von einer Assistenz begrüßt und es erfolgt der Transfer zu Ihrem im County Kildare gelegenen Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 2:   Irish Country Life

Nach einem ersten irischen Frühstück treffen Sie die anderen Teilnehmer dieser Studienreise sowie Ihre Reiseleitung. Das Reiseprogramm startet mit einer Landpartie. Sie besuchen das irische Wahrzeichen, den Rock of Cashel. Auf einem 60 Meter hohen Kalksteinfelsen thront die kunsthistorische Sehenswürdigkeit. Sie sehen die Ruine der alten Kathedrale, den Rundturm und gut erhaltene Fresken. Auf Ihrer Weiterfahrt machen Sie Halt am Ballyowen House, welches im Jahr 1750 im gregorianischen Stil erbaut wurde und malerisch von einer eleganten Parklandschaft umgeben ist. Ein wahrlich stattlicher Landsitz, der einen in vergangene Zeiten zurück versetzt. Die Familie Maher, welche noch heute auf dem Anwesen lebt, empfängt Sie mit offenen Armen und lädt Sie im gediegenen Speisesaal des Hauses zu Tee, Kaffee und frischen Scones ein. Übernachten werden Sie heute im County Waterford in einem Hotel direkt am Meer.

Tag 3:   Whiskeygenuss und ein ehemaliger Flottenstützpunkt

Am Vormittag führt Sie Ihr Weg zunächst nach Midelton. Hier besuchen Sie das Jameson Experience Centre in einer alten Destillerie, denn was wäre eine Reise nach Irland ohne den irischen Whiskey? Bei einer Führung erhalten Sie einen Einblick in die aufwendige Herstellung von Whiskey und erfahren mehr über die Geschichte des Jameson Whiskeys. Zum Abschluss darf eine Kostprobe natürlich nicht fehlen. Auf dem weiteren Weg ins County Kerry legen Sie einen Stopp in dem beschaulichen Hafenstädtchen Kinsale ein. Hier steht Ihnen genügend Zeit zur freien Verfügung um durch die geschlängelten Straßen zu streifen und dem malerischen Hafen mit den darin dümpelnden Fischerbooten einen Besuch abzustatten. Ebenso empfehlenswert sind die vielen verschiedenen, ausgezeichneten Restaurants.

Tag 4:   Heimat der irischen Butter

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der wunderschönen Halbinsel Kerry. Sie folgen der Panoramastraße des Ring of Kerry und genießen die üppige Landschaft. Grüne Weiden, verschlungene Flüsse, malerische Buchten und steil emporragende Berge. Fast scheint es unwirklich, dass auf so einem kleinen Fleckchen Erde eine solche Vielfalt an Landschaftsszenarien existiert. Während Ihres Ausfluges besuchen Sie außerdem die Kissane Sheep Farm und erleben eine Demonstration des Könnens der Hütehunde und bekommen einen Einblick in die tägliche Arbeit der Schäfer. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder Ihren Ausgangspunkt im County Kerry. Bei der Rückkehr ins Hotel erwartet Sie dann ein traditioneller Irish Coffee.

Tag 5:   Einmalige Küstenszenerie

Nach einem herzhaften Frühstück fahren Sie entlang der irischen Westküste zum Bunratty Castle und dessen angeschlossenem Freilichtmuseum. Die steinerne Burg wurde um 1270 erbaut und gewährt noch heute interessante Einblicke in die Zeit des irischen Mittelalters. In Miltown Malbay genießen Sie zum Mittagessen das traditionelle Gericht Seafood Chowder, eine Art Eintopf mit fangfrischen Meeresfrüchten. Im Anschluss erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight Ihrer Studienreise durch Irland: die Cliffs of Moher. Senkrecht stürzt sich eine gut sieben Kilometer lange Küstenwand rund 215 Meter tief hinunter bis zum Ozean. Ein magischer Ort, der einen ganz besonderen Reiz verspüren lässt. Den Tag beschließt dann die Fahrt durch die Burren-Region. Eine einzigartige Kalksteinlandschaft die ihresgleichen sucht und von vielen oft als Mondlandschaft bezeichnet wird. Eine unwirkliche Gegend. Ihr Hotel erreichen Sie schließlich in Galway.

Tag 6:   Connemara – Der Wilde Westen Irlands

Ungezähmt und wildromantisch, besser kann man die Region Connemara zweifellos nicht beschreiben. Von Galway aus starten Sie zu einem Tagesausflug durch diese hügelige Landschaft, welche von Mooren, Seen, Steinmauern und reetgedeckten Häusern geprägt ist. Hier spricht der Ire noch Gälisch und die Einwohner scheinen ihren ganz eigenen Lebensrhythmus zu haben. Als besonders Ausflugserlebnis wechseln Sie das Transportmittel und fahren per Boot auf dem einzigen Killary Fjord. Neben der malerischen Landschaft können Sie Seevögel, Robben und mit etwas Glück sogar Delfine beobachten. Auf Ihrem Weg zurück nach Galway machen Sie Halt an Kylemore Abbey. Das neugotische Schloss mit seinem viktorianischen Mauergarten ist malerisch am Ufer eines kleinen Sees gelegen und versprüht einen ganz besonderen Charme.

Tag 7:   Hochkreuze und ein Bier von Weltruhm

Quer über die Insel fahren Sie durch die grünen Midlands gen Osten. Unterwegs halten Sie in Clonmacnoise und besuchen die Klosterruine, welche vor allem für ihre keltischen Hochkreuze bekannt ist. Nach einer ausführlichen Besichtigung des Besucherzentrums erreichen Sie wieder die pulsierende Hauptstadt Dublin. Bei einer Stadtrundfahrt durch Dublin lernen Sie die historische Innenstadt zu beiden Seiten des Flusses Liffey näher kennen. Um wirklich in Irland gewesen zu sein, darf natürlich eines nicht fehlen: Guinness! Im Guinness Storehouse wird Ihnen die Geschichte rund um die Entstehung des dunklen Bieres und über die Marke Guinness erzählt. Den Abschluss bilden der Besuch der Gravity Bar mit einem weitschweifenden Blick über Dublin und der Genuss eines frisch gezapften Guinness. Übernachten werden Sie heute wieder im County Kildare, allerdings dieses Mal in einem stilechten Schlosshotel, welches ein einzigartiges Ambiente verspricht. Ein wahrhaft krönender Abschluss dieser Rundreise!

Tag 8:   Abreise

Im Laufe des Tages erfolgen der Transfer zum Flughafen und Ihr Rückflug in die Heimat. Eine erlebnisreiche Studienreise nach Irland mit vielen unvergesslichen Eindrücken geht zu Ende.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Linienflug von Frankfurt nach Dublin und zurück in der Economy Class (jeder andere Abflughafen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis möglich)
  • 1 aufzugebendes Gepäckstück plus 1 Handgepäckstück pro Person
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge
  • Ankunfts- und Abflugtransfer (Flughafen – Hotel – Flughafen)
  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in guten 4-Sterne-Hotels (siehe Unterkünfte)
  • Halbpension (irisches Frühstück sowie Abendessen)
  • Seafood Chowder-Mittagessen an Tag 4
  • Ausflugs- und Besichtigungsfahrten laut Programm im modernen Reisebus
  • Bootsfahrt auf dem Killany Fjord
  • Qualifizierte, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung zum Programm
  • Alle Eintrittsgelder zum Programm
  • Reiseführer „Irland“ (ein Buch pro Zimmer)
  • Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt

Nicht im Preis inbegriffen

  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Weitere Reiseversicherungen
  • Trinkgelder

Vorgesehene Unterkünfte

Kildare Moyvalley Hotel 1 Nacht
Waterford Majestic Hotel 1 Nacht
Kerry Rose Hotel 2 Nächte
Galway Clayton Hotel Ballybrit 2 Nächte
Kildare Barberstown Castle Hotel 1 Nacht

Reiseversicherung

In unseren Reisepreisen ist grundsätzlich eine Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt der ERV enthalten. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich den Abschluss des Premium Paketes der MDT – Makler der Touristik GmbH mit Reise-Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport, 24h-Notfall-Assistance sowie mit einer Reisegepäck-Versicherung zum Preis von EUR 25,- (mit 75,- € Selbstbehalt je Versicherungsfall) oder EUR 29,- (ohne Selbstbehalt) pro Person.

Hinweis eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht unbedingt geeignet. In Fällen eingeschränkter Mobilität nehmen Sie bitte vor einer Buchung Kontakt mit uns auf.

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Über die Bestimmungen für Reisende mit anderer Nationalität oder mit doppelter Staatsbürgerschaft geben wir sehr gerne auf Nachfrage Auskunft.

Vorgeschriebene Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Maximale Teilnehmerzahl

25 Personen

Währungsangaben

Währungseinheit in Irland ist der Euro.

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.

Termine:

Preise pro Person im Doppelzimmer:

 

Mai 2019

27.05. - 03.06.2019
1.540,00 € 1353 EZ: +275,00 €

Juni 2019

17.06. - 24.06.2019
1.600,00 € 1456 EZ: +275,00 €

Juli 2019

15.07. - 22.07.2019
1.600,00 € 1456 EZ: +275,00 €

August 2019

12.08. - 19.08.2019
1.600,00 € 1456 EZ: +275,00 €

Klicken Sie den Reisepreis an, um zum Anfrageformular zu gelangen.
Preis grün eingefärbt => Die Durchführung dieses Reisetermins ist bereits garantiert.