AUSTRALIEN – Unterwegs auf dem fünften Kontinent

AUSTRALIEN – Unterwegs auf dem fünften Kontinent

16-tägige Rundreise

  • Tierparadies Kangaroo Island
  • Sonnenuntergang am Ayers Rock
  • Alice Springs Desert Park

Australien hat seinen Besuchern einiges zu bieten und wartet mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten auf. Unsere 16-tägige Studienreise bietet Ihnen die Möglichkeit, den fünften Kontinent bei einem ersten Besuch kennen und lieben zu lernen. Genießen Sie einmalige Ausblicke auf der Great Ocean Road und erleben Sie eine faszinierende Tierwelt auf Kangaroo Island. Im Roten Zentrum erwarten Sie Outbackerkundungen rund um das Wahrzeichen Australiens, den Ayers Rock. Erleben Sie spektakuläre Farbschauspiele bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, die Ihnen ewig in Erinnerung bleiben werden. Zum Abschluss erreichen Sie die quirlige Millionenmetropole Sydney. Tauchen Sie ein in den fünften Kontinent und entdecken Sie die Highlights von Down Under!

Reisekarte Australien - Unterwegs auf dem fünften Kontinent | Studienreise von B&T Touristik

Tag 1 – 3:   Anreisen und ankommen

Sie fliegen von Ihrem gewählten Flughafen aus in Richtung Australien. Im Laufe des dritten Reisetages erreichen Sie Melbourne. In der Ankunftshalle des Flughafens werden Sie von einem Fahrer erwartet, der Sie zu Ihrem Hotel bringt. Der Rest des Tages steht Ihnen dann zur freien Verfügung, um sich von den Anstrengungen des Fluges zu erholen.

Tag 4:   Stadt am Yarra River

Sie beginnen das Programm Ihre Rundreise durch Australien mit einer Stadtrundfahrt durch die zweitgrößte Metropole des Landes. Melbourne besticht vor allem durch seine viktorianischen Häuserzeilen und liebevoll angelegten Parks. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt zählen der Queen Victoria Market, die Fitzroy Gardens und das Captain Cook’s Cottage. Abgerundet wird das Besichtigungsprogramm mit einer Fahrt vorbei an der historischen Flinders Street Station, dem neuen Federation Square und dem Besuch des Botanischen Gartens. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung.
TIPP: Wir empfehlen, die kulinarische Vielfalt von Melbourne zu entdecken und an einer erlebnisreichen Fahrt mit der zu einem Restaurant umgebauten historischen Straßenbahn The Colonial Tramcar Restaurant teilzunehmen (fakultativ).

Tag 5:   Einzigartige Panoramen

Heute erwartet Sie der wohl spektakulärste Küstenabschnitt von ganz Australien. Sie lassen Melbourne hinter sich und fahren auf der Great Ocean Road die Küste entlang. Hierbei lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen und genießen einzigartige Ausblicke auf die Kalksteinformation der „Twelve Apostles“, die fast schon mystisch aus der Brandung emporzusteigen scheinen. Unvergessliche Urlaubsfotos sind hier garantiert. In Mt. Gambier bestaunen Sie anschließend den Kratersee Blue Lake, welcher für seine atemberaubenden Farbwechsel bekannt ist.

Tag 6:   Per Fähre zum „Zoo ohne Zäune“

Nach einer Fahrt über die Fleurieu-Halbinsel erreichen Sie heute Victor Habor und setzten vom nahegelegenen Cape Jervis per Fähre nach Kangaroo Island über. Hier erwartet Sie eine mannigfaltige Tierwelt, welche Sie am kommenden Tag erkunden werden.

Tag 7:   Kängurus und Koalas

Um der berühmten Tierwelt von Kangaroo Island näherzukommen, besuchen Sie heute den Flinders-Chase-Nationalpark. Zunächst aber legen Sie einen Stopp bei den Remarkable Rocks ein und besuchen den Leuchtturm am Cape du Coudedic. Mit etwas Glück können Sie dann Kängurus und Koalas beobachten. An der Seal Bay erwartet Sie eine große Seehundkolonie die sich gemütlich am Strand tummelt. Am Nachmittag kehren Sie zurück ans Festland und fahren über Glenelg nach Adelaide.

Tag 8:   Adelaide, Stadt der Kirchen

Am Vormittag lernen Sie die Hauptstadt Südaustraliens bei einer Stadtrundfahrt kennen. Hierbei besuchen Sie unter anderem den Botanischen Garten. Stil- und geschmackvolle Gebäude erwarten Sie dann an der North Terrace. Am Nachmittag genießen Sie dann einen entspannenden Spaziergang durch die wunderschön angelegten Parkanlagen in Adelaide.

Tag 9:   Willkommen im Outback

Nach dem Frühstück geht es für Sie heute per Flugzeug weiter. Sie landen im Roten Zentrum des fünften Kontinents, in Alice Springs. Ehemals war dies eine Pionierstadt und fungierte als Telegrafenstation. Nach Ihrer Ankunft erkunden Sie das legendäre „Alice“ bei einem Besuch des Royal Flying Doctor Service, welcher im ehemaligen Krankenhaus errichtet wurde, sowie die alte Telegrafenstation. Zum Abschluss des heutigen Tages genießen Sie vom Anzac Hill aus den weitschweifenden Blick über die Stadt sowie über die rote Wüste des Outback, von dem Alice Springs umgeben ist.

Tag 10:   Heiliger Berg der Aborigines

Sie fahren durch die West MacDonell Ranges weiter zum Ayers Rock Resort, wobei Sie unterwegs einen Fotostopp auf dem Tafelberg Mt. Conner einlegen. Nachmittags unternehmen Sie eine Wanderung in der Walpa Gorge zwischen den riesigen Felsendomen von Kata Tjuta. Hierbei handelt es sich um aus rotem Gestein entstandene Bergkuppen, die aus der Landschaft emporragen. Ebenfalls aus rotem Gestein entstanden ist der weltberühmte Uluru, wie der Ayers Rock in der Sprache der Aborigines genannt wird. Als besonderen Höhepunkt erwartet Sie hier ein spektakulärer Sonnenuntergang bei einem erfrischenden Glas Sekt. Zum Abschluss des Tages werden Sie mit einem Gourmet-Barbecue unter dem Sternenhimmel verwöhnt.

Tag 11:   Raue Felsklippen und Schluchten

Morgens fahren Sie zum Kings Canyon, welcher im Watarrka-Nationalpark liegt. Auf der Kings Creek Station mit angeschlossener Kamelfarm erwartet Sie ein herzhaftes Outback-Frühstück um gut gestärkt den Tag zu beginnen. Sie unternehmen Sie eine Wanderung am grandiosen Kings Canyon mit einer herrlichen Aussicht auf faszinierende Felslandschaften, atemberaubende Überhänge und wie mit dem Messer geschnittene Steilwände. Alternativ können Sie bei einem bequemen Spaziergang den Grund des Canyons erkunden. Die steilen Felswände und die einzigartige Intensität der Farben werden Sie in beiden Fällen beeindrucken!

Tag 12:   Noch einmal Outback-Luft schnuppern

Ein faszinierender Sonnenaufgang taucht den Uluru langsam in sattes Rot. Bei einer Tour rund um den Monolithen erkunden Sie die Wasserlöcher und die Grotten mit den Felsmalereien. Gegen Mittag treten Sie den Weiterflug in die quirlige Hafenmetropole Sydney an. Hier steht Ihnen der Rest des Tages für eine erste eigene Erkundung der größten Stadt Australiens zur freien Verfügung.

Tag 13:   Die Hafenmetropole schlechthin

Ihre heutige Erkundungstour durch Sydney beginnt mit einer Führung durch das Weltberühmte Opernhaus. Dann führt die Fahrt weiter zum legendären Bondi Beach, welcher weltweit bei den Surfern sehr hoch im Kurs steht. Im Anschluss begeben Sie sich zum Aussichtspunkt Mrs Macquarie’s Chair, einem in Form einer Bank gemeißelten Sandsteinfelsen. Von hier aus haben Sie einen weitschweifenden Blick auf die Skyline und den malerischen Naturhafen, von dem aus Sie sich dann auf eine Bootsrundfahrt einschließlich Mittagsbuffet begeben. Der restliche Tag steht Ihnen im historischen Stadtviertel „The Rocks“ zur freien Verfügung, wo gemütliche Pubs und Cafés zum Verweilen einladen.

Tag 14:   Der „Grand Canyon Australiens“

Wissen Sie eigentlich, welchem Umstand die Blue Mountains ihren Namen verdanken? Bei Ihrem heutigen Tagesausflug werden Sie dieses Geheimnis lüften können. Im Hinterland von Sydney erstrecken sich tiefe Schluchten und Täler, die über und über mit bläulich schimmernden Eukalyptus-Wäldern bedeckt sind und für den bekannten Namen verantwortlich sind. Sie besuchen außerdem die Ortschaften Leura und Katoomba und werden die Felsformation Three Sisters bestaunen können. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück nach Sydney. Hier erwartet Sie an Ihrem letzten Abend in Australien ein Abendessen im Drehrestaurant des Sydney Tower. Ein gelungener Abschluss Ihrer Reise bei einem atemberaubenden Ausblick.

Tag 15/16:   Abschied und Abreise

Heute verabschieden Sie sich von Ihrem Reiseleiter und es erfolgen der Transfer zum Flughafen von Sydney und der Abflug in Richtung Heimat. Die Landung dort erfolgt am nächsten Tag. Eine erlebnisreiche Studienreise nach Australien mit vielen unvergesslichen Eindrücken geht zu Ende.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Linienflug von Frankfurt nach Melbourne und zurück von Sydney nach Frankfurt in der Economy Class (jeder andere Abflughafen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis möglich)
  • Inlandsflüge Adelaide – Alice Springs und Ayers Rock – Sydney in der Economy Class
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge
  • Persönlicher Ankunfts- und Abflugtransfer bei allen Flügen (Flughafen – Hotel – Flughafen)
  • 12 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in guten bis sehr guten Mittelklassehotels (siehe Unterkünfte)
  • Tägliches Frühstücksbuffet, 2x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Ausflugs- und Besichtigungsfahrten laut Programm im klimatisierten Luxusreisebus
  • Qualifizierte, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung zum Programm
  • Alle Eintrittsgelder zum Programm
  • Gepäckservice in den Hotels
  • Reiseführer „Australien“ (ein Exemplar je Zimmer)
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbeteiligung

Nicht im Preis inbegriffen

  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Fakultative Angebote
  • Weitere Reiseversicherungen
  • Trinkgelder

Vorgesehene Unterkünfte

Melbourne Vibe Savoy 2 Nächte
Mt. Gambier Quality Inn Presidential 1 Nacht
Kangaroo Island Mercure Kangaroo Island Lodge 2 Nächte
Adelaide Grand Chifley 1 Nacht
Alice Springs Lasseters Hotel 1 Nacht
Ayers Rock Voyages Desert Gardens Hotel 2 Nächte
Sydney Rydges World Square Hotel 3 Nächte

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens für den Aufenthalt gültigen Reisepass der Bundesrepublik Deutschland und müssen ein Visum unter www.immi.gov.au beantragen.

Vorgeschriebene Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Währungsangaben

Währungseinheit in Australien ist der Australische Dollar (AUD).

Für diese Reise gibt es aktuell keine Termine mehr.